Home  -  Sitemap  -  Kontakt   | | |

benutzer passwort
Passwort vergessen
Jetzt Registrieren
  Kurs Navigation
  Stufe 2 (ST02)
  Stufe 3 (ST03)
  Stufe 4 (ST04)
  Stufe 5 (ST05)
  Stufe 6 (ST06)
  Stufe 7 (ST07)
  Stufe 8 (ST08)
  Stufe 9 (ST09)
  Stufe 10 (ST10)
  Stufe 11 (ST11)
  Stufe 12 (ST12)
  Stufe 13 (ST13)
  Bonus+
 ST13-03 • Saitenwechsel auf der Gitarre

Saitenwechseln. So wird´s gemacht ...


Ich möchte dir gern zeigen wie du deine Saiten auf deiner Gitarre wechseln kannst. Am Anfang ist das sicherlich nicht gerade einfach. Du musst daher selbst entscheiden ob du es wagst, oder ob du die Gitarre lieber zu einem Profi bringen möchtes. 

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das mir gerade am Anfang immer wieder Saiten um die Ohren geflogen sind. Also immer Vorsicht beim Saitenwechsel. Verletzungsgefahr!

 

Was brauche ich alles zum Saitenwechsel?


Zum Saitenwechsel benötigst du eine Zange, einen Stingwinder oder auch Saitenkurbel genannt. Und natürlich einen Satz neue Saiten. (Bzw. eine neue Saite sofern du nur eine wechseln willst.)

 

 

Links die normale Zange. Mittig der Stringwinder. Ganz rechts das Kombigerät mit eingebauter Zange.

 

Saitenwechsel auf der E-Gitarre ...


Entferne als erstes die Saite(n) welche gerissen sind oder verschlissen sind. Dazu nutzt du ganz leicht deine Zange. Einfach die Saite(n) durchknipsen und am besten die alten Saiten in Zeitungspapier einwickeln. Ansonsten besteht Verletzungsgefahr! Nun nimmst du dir die Saite aus der Packung welche du wechseln willst. 

Jede Saite ist meist einzeln verpackt und auf der Packung steht drauf welche Saite sich in der Verapckung befindet! Somit beugt man eventueller Verwechselungen vor. 

Fädel nun die Saite über das Tremolosystem (meist über den Rücken der Gitarre) ein. Am Ende der Saite befindet sich ein kleiner Metallring. Diesen nennt man auch Ball. Der Ball hält die Saite im Tremolosystem fest, sodass diese nicht rausrutschen kann. 

Ziehd die Saite nun über den Gitarrenhals auf den jeweiligen Stimmwirbel auf. Die Saite sollte dann wieder etwas zurückgezogen werden, da diese ja noch aufgefädelt wird und du dann nicht genug "Saite" hättest. Folge: Die Saite reißt! Also aufpassen!

Sofern du die Saite über den Stimmwirbel aufgezogen hast, drehe den Stimmwirbel so das sich das Ende der Saite nach aussen, weg vom Hals der Gitarre bewegt! Dies ist zwingend zu beachten da sonst die Saite später nicht gestimmt werden kann!

Die Saite sollte nun so lange aufgedreht werden bis sie nicht mehr lose ist sonder fest veranktert am Stimmwirbel aufgezogen ist. Das überstehende Ende der Saite kann mit der Zange abgekniffen werden. Du kannst die Saite händisch einspannen und am Stimmwirbel drehen oder du nutzt dazu den Stingwinder. 

Zum Schluss muss die Saite welche gewechsel wurde noch gestimmt werden. Wie du die Saite stimmen kannst, das kannst du HIER nachlesen. 

 

Saitenwechsel auf der Western/ Acoustik Gitarre ...


Das aufziehen ist das gleiche Procedere wie bei der E-Gitarre. Einziger unterschied ist das die Saiten für die Acoustik Gitarre über den so genannten Pin auf der Brücke der Gitarre eingespannt werden. Alles andere ist gleich der E-Gitare.

 

Saitenwechsel auf der E-Gitarre ...


Es gibt zwei, ältere, Videos in welchen ich dir zeige wie das Saitenwechseln funktioniert. Schau sie dir doch einfach mal an. Du kannst übrigens beim wechseln alle Saiten von der Gitarre entfernen. Im Video ist das leider etwas falsch von mir. 

 

 

Saitenwechsel auf der Akustik Gitarre ...


Zum Saitenwechsel der Akustik Gitarre gibt es zwei Videos. Einfach anschauen. Ich denke das sich dann vieles von selbst erklärt. 

 

 

Wie oft muss ich Saiten wechseln?


Das ist unterschiedlich. Die Saiten sind natürlich Dreck, Schweiß und der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. Solltest du jeden Tag mit der Gitarre üben, dann würde ich sagen das es alle 2 - 3 Monate ausreicht wenn du die Saiten wechselst. Solltest du weniger üben würde ich sie alle 5-6 Monate wechseln. Dann allerdings einen kompletten neuen Satz!

 

Benötigst du Hilfe?



Benötigst Du Hilfe zu dieser oder anderer Lektionen? Dann klicke einfach auf den unteren Link. Du wirst dann direkt in das Forum geleitet wo Du deine Frage stellen kannst. Bitte beachtge das du bei einer neuen Frage einen neuen Thread eröffnen musst. Du kannst auch die Suchfunktion am oberen Bildschirmrand nutzen und nach einem bestimmten Thema suchen. 

Du bist nicht im Forum angemeldet? Dann registriere dich gleich völlig Kostenlos und unverbindlich! Wir freuen uns auf Dich! Folge bitte diesem Link um in das Forum zu gelangen!